Unsere Sprechzeiten:

Kooperationsvereinbarung

Jetzt Kooperationsvereinbarung abschließen und von den Vorteilen kultursensibler Sprachmittlung profitieren!

Um die Zusammenarbeit zwischen Einrichtungen und dem GDD effizient, transparent und gewinnbringend zu gestalten, gibt es die Möglichkeit, mit uns eine Kooperationsvereinbarung abzuschließen.  

Kooperationspartner*innen profitieren von zahlreichen Vorteilen, die wir hier überblicksartig für Sie zusammengefasst haben:  

Priorität:

Beim Abschluss einer Kooperationsvereinbarung werden Ihre Anfragen bevorzugt behandelt und vorrangig den Honorardolmetschenden angeboten.

 

Persönliche Betreuung:

Durch die transparente Nennung der jeweiligen Ansprechpartner*innen für die jeweiligen Bereiche beim GDD können Sie unkompliziert und schnell Kontakt mit uns aufnehmen. So stellen wir sicher, dass wir Ihr Anliegen individuell und zügig bearbeiten.

 

Erfahrung und Qualität:

Beim Abschluss einer Kooperationsvereinbarung profitieren Sie von einer seit 2003 stetig weiterentwickelten und professionalisierten Vermittlungsexpertise. Wir kooperieren seitdem mit erfahrenen und zuverlässigen Honorardolmetschenden.

 

Vielfalt:

Der GDD vermittelt mehr als 100 Honorardolmetschende in über 35 Sprachen und Dialekten.

 

Einfachheit:

Durch den Abschluss einer Kooperationsvereinbarung können wir gemeinsam mit Ihnen standardisierte und unkomplizierte Verfahren zur Anfrage und Vermittlung von Dolmetscheinsätzen umsetzen.

 

Zuverlässigkeit:  

Sie profitieren von einer schnellen und verlässlichen Vermittlung durch ein kompetentes und stets freundliches Team.

 

Um den Anfrage- und Vermittlungsvorgang so transparent und unkompliziert wie möglich zu gestalten, haben Sie die Möglichkeit, uns im Rahmen der Kooperationsvereinbarung den von Ihrer Einrichtung oder Institution gezahlten Honorarsatz mitzuteilen. Dies erleichtert Ihnen den Anfrageprozess und garantiert eine korrekte Rechnungslegung durch die an Sie vermittelten Honorardolmetscher*innen.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an Ihre Ansprechpartnerin Frau Krake.

Sprach- und Kulturmittlung

anfrage[at]gdd-berlin.de
Tel: 030 44 31 90 - 90 

Sprechzeiten: Mo bis Do 9-15 Uhr, Fr 9-13 Uhr 

Bürozeiten: Mo bis Do 8:30-17 Uhr, Fr 8:30-16 Uhr  

 

Icons: Do Ra / fotolia.com