Unsere Sprechzeiten:

Unser Angebot 

Wenn Sie im Gesundheits-, Bildungs- oder Sozialwesen tätig sind und spezialisierte Sprach- und Kulturmittlung benötigen, sind Sie bei uns richtig!

Der Honorardolmetsch-Pool des GDD umfasst mehr als 100 spezialisierte Sprach- und Kulturmittler*innen in über 35 Sprachen und Dialekten. Über den Vermittlungsdienst werden fachspezifische, bedarfsgerechte Einsätze zeitnah und flexibel vermittelt.  

Wir nehmen Anfragen für face-to-face-, Telefon- und Video-Dolmetscheinsätze entgegen.  

Auch das Anfragen von regelmäßigen Folgeeinsätzen für feste Zeitfenster (z. B. für regelmäßige Beratungszeiten) ist beim GDD möglich. 

Die Sprach- und Kulturmittler*innen des GDD verfügen über interkulturelle Sensibilität, fachliche Sachkenntnis und emotionale Kompetenz. Bei Kommunikationsbarrieren zwischen Fachkräften und Menschen mit Migrationserfahrung und keinen oder geringen Deutschkenntnissen ermöglichen sie eine effiziente Verständigung während der Inanspruchnahme medizinischer und sozialer Versorgungsleistungen.  

Mit seinem Dolmetschangebot befördert der GDD nachhaltig die interkulturelle Verständigung zwischen Regeldiensten, öffentlicher Verwaltung sowie freien Trägern und Menschen mit Migrationserfahrung.  

Die durch den GDD vermittelten Honorardolmetscher*innen rechnen die jeweiligen Dolmetschleistungen direkt mit den auftraggebenden Institutionen ab, wobei die Honorarsätze je nach Vorgaben der auftraggebenden Einrichtungen variieren können. Unsere Honorarempfehlung finden Sie hier. 

Sprach- und Kulturmittlung

anfrage[at]gdd-berlin.de
Tel: 030 44 31 90 - 90 

Sprechzeiten: Mo bis Do 9-15 Uhr, Fr 9-13 Uhr 

Bürozeiten: Mo bis Do 8:30-17 Uhr, Fr 8:30-16 Uhr  

 

Icons: Do Ra / fotolia.com